Sa., 02. Juli

|

Hundeschule Namida (Halle HTZ)

Seminar - Empathie & Entschleunigung

Körpersprachliches Führen & Ruhige Geräte-Arbeit Die etwas andere Art, mit deinem Hund zu «arbeiten» entdeckst du in diesem Seminar. Ohne Befehle, Leckerlies und Spielzeug. Es geht um loslassen von Druck, Perfektionsanspruch und Zielorientiertheit und um zulassen von Miteinander, Gefühl und Empathie

Seminar - Empathie & Entschleunigung

Zeit & Ort

02. Juli, 10:00 – 03. Juli, 16:30

Hundeschule Namida (Halle HTZ), Zürcherstrasse 42, 5330 Bad Zurzach, Schweiz

Über die Veranstaltung

Die Basics der hündischen Körpersprache werden in einem Theorie-Vortrag erläutert – kurz & knackig. In Praxisübungen lernst du die Signale deines Hundes immer feiner zu deuten und deine eigene Körpersprache so einzusetzen, dass dich dein Hund versteht. Feinste Kommunikation zwischen dir und deinem Hund entsteht. Wir nutzen kreative, ungewohnte Geräte und Hindernisse, um zu entschleunigen und unseren Hund zu fühlen. Kurz: wir öffnen uns für die leisen, feinen Töne.

Diese Art der Verbundenheit ist unbezahlbar und nicht mit materiellen Belohnungen herzustellen. In diesem Seminar können du und dein Hund ausatmen und erfahren, wie sich die «Arbeit» zu einem harmonischen Zusammen«Sein» entwickelt.

Darauf kannst du dich freuen:

- Basics Körpersprache Hund in Theorie & Praxis

- Kommunikation Mensch-Hund und Hund-Mensch

- Körpersprachliche Führübungen – die feine, leise Art zu kommunizieren

- Ruhige Gerätearbeit

- Der Weg zu innerer und äusserer Balance

- Durch Entschleunigung zu einem empathischen Miteinander

Kosten: CHF 400.00

Alle Infos und Details im PDF